HC 5  
– BIS ZU 200 FALTSCHACHTELN
/MIN.

Die HC 5 ist unser neustes Highlight im Bereich der kompakten Kartoniermaschinen, Sie wurde speziell für Anwendungen der Pharma- und Kosmetikbranche im unteren und mittleren Leistungsbereich bis 200 Faltschachteln/Min entwickelt.

Das bedienerfreundliche Maschinenkonzept ermöglicht optimale Zugänglichkeit von allen Seiten.

Wie bei allen IWK Maschinen ist ein schneller Formatwechsel garantiert.

Diese Kartoniermaschine ermöglicht die kostengünstige Verpackung der gängigen Produkte, wie Tuben, Flaschen oder Blister, bei modularem Aufbau für nachträglichen Einbau zusätzlicher Funktionen und gewährleistet somit die einfache Anpassung an sich verändernde Verpackungsprozesse.

Vorteile: 

  • Ruhiger Riemen-Hauptantrieb
  • Modernes Antriebskonzept mit separaten Servos an jeder Übergabe
  • Gute Zugänglichkeit & Einsicht aller Stationen durch große Scheiben/ Türen auf allen Seiten mit zusätzliche Zugänglichkeit von der Maschinenrückseite → besserer Einblick und schnellere Fehlersuche
  • Line-clearance
  • Gegensauger an der Faltschachtelzykloide für kritische Faltschachteln
  • Kurzer und schmaler Footprint
  • Kleine Schwenkbereiche der Türen und des Schaltschranks
  • Kleines minimales B-Maß mit 15mm
  • Große Faltschachtel Auflagestrecke am Faltschachtelmagazin 1000mm
  • Robuste Faltschachtelkette
  • Einfache Reinigung durch geschlossene Deckschiene

 

Technische Daten:

Typ HC 5 
Arbeitsweise kontinuierlich 

Formatbereich (mm) 
(3 Kartonketten)

A: 20-105
B: 15-  70
H: 55-180

Formatbereich (mm) 
(4 Kartonketten)

A: 20-105
B: 15- 70
H: 80-220

Max. Leistung (Kartons/Min.) 200 

 

Optionen:

Folgende Funktionen sind bei allen Kartonierern von IWK verfügbar:

  • Produktzuführung
  • Faltschachtelzuführung sowie Faltschachtelaufrichtung
  • Produkteinschub, Zuführung für Gebrauchsanweisungen
  • Faltschachtelverschluss wie Steckverschluss, Leimverschluss, Sicherheits- bzw. Originalitätsverschluss
  • Kennzeichnung, Prägung
  • Kontrollsysteme (Codelesung)

Folgende Produktzuführsysteme sind je nach Maschinentyp verfügbar:

  • Tubenzuführung
  • Flaschenzuführung
  • Blisterzuführung
  • Handeinlage

Anwendungen

Die Kartoniermaschine wird vorzugsweise beim Kartonieren von Produkten aus der Pharma- und Kosmetik-Industrie eingesetzt. Die Produkte lassen sich mit Beipackzettel in Faltschachteln verpacken.

Automatische Produktzuführungen:

  • Tuben
  • Blister
  • Vials
  • Flaschen

Karton-/Faltschachtelqualitäten:

Auf IWK-Kartoniermaschinen können Qualitäten nach DIN 53121 mit Papiergewichten von 250 bis 500 g/qm verarbeitet werden; auch Recyclingqualitäten sind einsetzbar. Maße und Toleranzen der vorgeklebten Faltschachtel sollten der DIN 55522 entsprechen.